Brandaktuell: Die Reform des Masters

Das Max-Weber-Institut arbeitet momentan in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Soziologie an einer Reform des bisherigen Masterstudiengangs Soziologie, die bereits für die kommende Bewerbungskohorte in Kraft treten soll.

Insgesamt wird es dabei hauptsächlich strukturelle Anpassungen geben. Diese werden sich weniger auf die grundlegenden Inhalte des bisherigen Masterstudiengangs auswirken, ermöglichen den Studierenden aber zukünftig mehr Wahlfreiheit sowie eine individuellere Schwerpunktsetzung während ihres Masterstudiums.

Weiterhin bestehen bleibt die Auswahlmöglichkeit zwischen einem zweisemestrigen Forschungsseminar sowie einem ebenfalls zweisemestrigen Projektseminar, bei denen Studierenden empirische Forschungsfragen mit forschungs- bzw. anwendungsorientierter Ausrichtung bearbeiten. Durch die stärkere Betonung der Methoden empirischer Sozialforschung soll Studierenden die Verknüpfung von soziologischer Theorie und (anwendungsbezogener) Forschung erleichtert werden.

#ichbrauchedieQSM

Gemeinsam mit dem Bündnis ‪#‎ichbrauchdieQSM‬ wollen wir verhindern, dass die Qualitätssicherungsmittel (QSM) abgeschafft werden.
Doch für was brauchen wir die eigentlich? Zur Veranschaulichung der Wichtigkeit dieser Mittel möchten wir euch zeigen, für was die QSMittel derzeit an unserem Institut verwendet werden.

Unterstützt uns und unterstützt euch, indem ihr die Petition unterschreibt und an eure Freunde weiterleitet:
https://www.change.org/p/landtag-von-baden-w%C3%BCrttemberg-erhalten-sie-die-dezentrale-zweckgebundene-verteilung-der-qualit%C3%A4tssicherungsmittel-qsm-bei-studentischer-mitbestimmung

#chbrauchedieQSM

Erstsemester aufgepasst!

SAVE THE DATE – DAS EVENT DES JAHRES – SAVE THE DATE
Liebe Erstsemester,
wir freuen uns, euch zum Wintersemester 2014/15 an der Universität Heidelberg begrüßen zu können. Die Fachschaft Soziologie lädt euch deshalb herzlich zur Erstsemestereinführung für Bachelorstudenten vom 07.10 – 09.10.2014 am Campus Bergheim ein. Die Einführung für Masterstudenten findet am Donnerstag, den 09.10.2014 statt. Hier möchten wir euch unter anderem einen Überblick über das Studium geben, eure Fragen beantworten und euch die Möglichkeit bieten, eure neuen Kommilitonen kennenzulernen.
Eine offizielle Einladung mit dem Programm könnt Ihr hier herunterladen:
How to Survive? Finde es heraus mit unserem: Ersti Guide
Bei Fragen könnt ihr euch auch gerne an uns per Email (fs.soz@uni-hd.de) wenden.In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch in unserer Facebookgruppe beitreten und Euch schon mal untereinander kennenlernen: https://www.facebook.com/groups/1457293634536026/ Wir freuen uns auf Euch!
Eure Fachschaft Soziologie
 #erstishd #erstissozhd

Die Fachschaft empfiehlt am 13.-15.05 StuRa wählen!

Vom 13.-15. Mai entscheiden die Studierenden der Uni Heidelberg, wie ihre künftige Verfasste Studierendenschaft aussehen soll. Das StuRa-Modell, das unter anderem von den Fachschaften und der Grünen Hochschulgruppe unterstützt wird, möchte alle Fachschaften und Gruppen in einem Gremium – dem Studierendenrat – zusammenkommen lassen.

Alle Informationen zum StuRa findet ihr unter: http://stura.fsk.uni-heidelberg.de/

 

StuRa wählen heißt Fachschaften wählen!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung

Eure Fachschaft Soziologie

Einladung zur Veranstaltung: Soziolog_Innen in der Praxis

Bild

Flyer BDS

Liebe Studierende,

am Mittwoch (28.11.2012) findet um 16 Uhr im SR 02.023 am Campus
Bergheim die Veranstaltung „Soziolog_innen im Beruf“ statt. Mitglieder
des BDS berichten hier aus ihrer Berufspraxis. Im anschließendem Dialog
werden etwaige Rückfragen von Studierenden beantwortet. Auf zahlreiche
Intressierte freut sich,

die Fachschaft Soziologie